Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Kurse und Workshops

LEBENSSPUREN - ein Jahrestraining!
mit Tamalpa Life/Art Process® und Body Mind Centering®  

mit Ute Faust und Tanja König
Sieben Wochenenden – eine feste Gruppe – eine gemeinsame Reise 
 
Eine wundervolle Möglichkeit, dir Zeit zu schenken, dich und deine Potentiale zu entdecken, deinen Ausdruck zu finden und dies in einer vertrauten Gruppe zu tun.

Start im Oktober 2019 - noch Plätze frei!

Es besteht die Möglichkeit die ersten 2 Wochenenden einzeln zu buchen. Wir haben diese beiden Wochenenden für Interessierte geöffnet, da wir die Rückmeldung bekommen haben, dass einige gerne das eine oder andere Wochenende dabei wären. Dies ist jedoch nur für die ersten beiden Wochenenden möglich ist. Danach beschreiten wir die Folge-Wochenenden mit der festen Gruppe. Falls du evtl. nach den beiden Wochenenden weitermachen möchtest, rechnen wir dir die Mehrkosten der ersten beiden Wochenenden auf die Folge-Wochenenden gut.
Die Kosten für die ersten beiden Wochenenden betragen 298€ / Wochenende.

Alle Informationen unter https://lebensspuren-jahrestraining.jimdofree.com

____________________________________________

TAMALPA LIFE/ART Process zum Kennenlernen und Vertiefen
Workshop-Reihe in 2019/2020 - an 4 Sonntagen - zu den vier Elementen Erde, Feuer, Wasser, Luft

20. Oktober 2019 - Erde

17. Nobember 2019 - Feuer

9. Februar 2020 - Wasser

22. März 2020 - Luft

Ausführliche Informationen zu den Inhalten gibt es im neuen Programm der VHS Mainz

_____________________________________________

MODERN DANCE für Anfänger bis Mittelstufe

Montags, 20:30 - 22 Uhr
Tanzboden Mainz
www.tanzboden-mainz.de
Einstieg jederzeit möglich! Probestunde ist kostenlos. Zehnerkarte 120 Euro, ermäßigt 100 Euro.
In einer Aufwärmphase am Boden wecken wir die Sinne für Raum, Schwerkraft und Durchlässigkeit. Über die Entspannung öffnet sich die Wahrnehmung für den eigenen Körper. In kleinen Choreografien am Boden entdecken wir Bewegungsansätze und Zusammenhänge. Übungen im Stand stabilisieren die Körpermitte. Wir spielen mit Schwingen, Drehen, Springen und Fallen. Auf dieser Grundlage lernst du tänzerische Grundtechniken, die in schwungvolle Choreographien durch den Raum führen. Du findest deine eigenen Bewegungsimpulse, erweiterst deine Möglichkeiten. Lust und die Freude am Tanzen werden dich bewegen!

_____________________________________________

TANZTHEATER/ PERFORMANCE-TRAINING der dansgroep der Uni Mainz
Mittwochs, 20:30 - 21:30 Uhr
Hochschulsport an der Universität Mainz, Fachbereich Sport, Gymnastikhalle
Die Gruppe erarbeitet eigene Tanzprojekte, die öffentlich gezeigt werden. Wer mitmachen möchte, sollte regelmäßig teilnehmen und freie Kapazitäten für extra Proben an den Wochenenden haben. Und natürlich viel Spaß und Interesse am gemeinsamen Gestalten und Experimentieren!

 

Noch über mich 

Meine  Ausbildung im Zeitgenössischen Tanz absolvierte ich am "Moving Arts  Zentrum" in Köln sowie am "Dance Space Studio" und  "Movement Research" in New York. Es schlossen sich Weiterbildungen in "Action Theater" bei Sten Rudström/Berlin sowie der Meisner-Schauspieltechnik bei Hendrik Martz an. 2015 habe ich meine Ausbildung zum Tamalpa Life/Art Practitionier nach Anna und Daria Halprin begonnen, eine Form der Expressive Arts Therapie, mit dem Abschluss 2019.


Heute unterrichte ich Zeitgenössischen Tanz, Physical Theater und Tamalpa Life/Art Process in Mainz und Umgebung - in Gruppen wie auch im Einzelcoaching. Ich arbeite mit Jugendlichen und Erwachsenen an Schulen und Ausbildungsstätten wie der Schauspielschule Mainz und der Hochschule Mainz. Dazu in Jugendprojekten im Rahmen von „Künste öffnen Welten“, „Chance Tanz/ Kultur macht stark", als Referenzkünstlerin bei GenerationK Kulturschule Rheinland-Pfalz und der Jugendförderung der BASF Ludwigshafen. Gemeinsam mit Richard Weber leite ich den Jugendclub der Schauspielschule Mainz.

Projekte: 

Das verlorene Paradies

Tanzperformance der dansgroep Mainz, Premiere Juli 2019

 

WOLF PACK 

Eine Theaterproduktion mit dem Jungen Ensemble Theater Rüsselsheim, Premiere Februar 2019 

 

Die wilde Käthe

Ein Kinder-Tanztheaterstück, Premiere September 2018 im Rahmen des Mainzer Kindertheater-Festivals

 

Lasst uns zusammen kommen

Impressionen aus der Probenzeit mit lil*G. - Kollektiv für Performance und Theater Leipzig Mai 2018, Tamalpa Life/Art trifft auf Theater! Abschlussarbeit zum Tamalpa Life/Art Practionier von Ute Faust

 

… demnächst hier mehr ...

Impressionen TheaterprojekteImpressionen Theaterprojekte

Gedanken

Ich bewege Menschen und Geschichten. Bewege mich mit ihnen – am liebsten. Mich interessiert das Instinkthafte, das Kraftvolle und die bröckelnden Momente in Körpern und Köpfen. Der Versuch, das Scheitern, die Euphorie von Gemeinschaft, das ist mein Thema. 

 

Ich liebe die Theaterbühne als einen Ort, der transformieren kann. Aber es ist auch notwendig, dass wir die Bühne des Lebens „ da draußen“ betreten und uns zeigen. Mit allem, was zu uns gehört.